Museen sammeln, bewahren, forschen, stellen aus, vermitteln und geben uns die Chance, kulturelle und materielle Zeugnisse der Menschen aus vergangenen Perioden nachzuspüren.

Alle Museen in Wien von A-Z

Albertina

Unterstufe | Schreibwerkstatt

Bei den Schreibwerkstätten steht die kreative Textgestaltung zu Kunst im Mittelpunkt.  SchülerInnen lassen sich von ausgewählten Bildern Geschichten erzählen und übertragen diese kreativ in ihre eigene Sprache.

Korrekte Grammatik und Rechtschreibung dürfen dabei auch einmal Pause machen.

Schreibwerkstatt der Albertina (Screenshot)

Kindergarten | Meine Albertina

ZOOM Kindermuseum

Das ZOOM bezeichnet sich als Ort der Interaktion zwischen Kindern und Künstlern und will das Interesse von Kindern an ihrer Umwelt fördern.

Zoom Kindermuseum (Screenshot)
  • Zoom Mitmachausstellung
  • Zoom Ozean
  • Zoom Atelier
  • Zoom Trickfilmstudio

Haus der Musik

Haus der Musik für SchülerInnen (Screenshot)

Die Wiener Philharmoniker mit dem virtuellen Dirigenten dirigieren, einmal ordentlich auf die Pauke hauen oder lauschen, was ein Baby in Mamas Bauch hört – im Haus der Musik ist das alles möglich. Beim Walzer-Würfel-Spiel erwürfeln große und kleine Besucher spielerisch und intuitiv ihren eigenen Walzer.

Technisches Museum Wien

Mit interaktiven Workshops, spannenden Führungen und umfassenden Lernunterlagen bieten wir die ideale Ergänzung zum Unterricht für alle Altersgruppen. So wird Lernen zum Kinderspiel!

Technisches Museum für SchülerInnen und Kindergarten (Screenshot)

Weltmuseum für Kinder

Auf der Basis von BNE (Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung) bieten wir Workshops zu einzelnen Sammlungen sowie zu sammlungsübergreifenden Themen aus der ganzen Welt an. Unser Angebot richtet sich an Kindergarten und alle Schultypen und -stufen, von der Volkshochschule über den Hort, die Pflichtschule bis zu weiterbildenden Schulen. Und sollten Sie nicht zu uns ins Museum kommen können, kommen wir auch gerne zu Ihnen! 

Weltmuseum Wien (Screenshot)