Chat GPT, weitere Schreibtools, Bildertools, Links und Ideen werden auf dieser Webseite angeboten. Die KI-Technologie abzulehnen ist einfach, sie zum Nutzen für den eigenen Vorteil oder für Schüler:innen einzusetzen, erfordert zunächst EXPERIMENTIEREN.

Noch ein wichtiger Tipp zum Anfang:
Der Lernprozess und nicht der Output ist das eigentliche Wesen des LERNENS. Und das kann mit KI gelingen.

Chat GPT hat innerhalb kürzester Zeit KI (Künstliche Intelligenz) populär gemacht und stellt vor neue Chancen und Gefahren.

Chat GPT-3 heißt ‚Generative Pre-trained Transformer‘ und trägt derzeit die Bezeichnung ‚3‘. Chat GPT-4 steckt bereits in der Vorbereitung und wird auf Billionen Parametern – zum Unterschied zu Chat GPT3 mit Milliarden Parametern – zurückgreifen und wesentlich verbesserte Ergebnisse liefern.

GPT-3 ist ein Sprachverarbeitungsmodell der amerikanischen Non-Profit-Organisation OpenAI. Es verwendet Deep-Learning um Texte zu erstellen, zusammenzufassen, zu vereinfachen oder zu übersetzen. Fragen werden.

Meine Frage – ein Beispiel:

Worauf muss ich achten, wenn ich eine verbindliche Klassenordnung erstellen will?

Bild by Image by Gerd Altmann from Pixabay 

Die Antwort von OpenAI:

„Es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie eine verbindliche Klassenordnung erstellen:

  1. Klarstellung der Regeln: Stellen Sie sicher, dass die Regeln klar und präzise formuliert sind, damit alle Schüler und Lehrer wissen, was von ihnen erwartet wird.

  2. Verantwortung: Definieren Sie klar, wer für die Einhaltung der Regeln verantwortlich ist und welche Konsequenzen es gibt, falls die Regeln nicht eingehalten werden.

  3. Transparenz: Sorgen Sie dafür, dass die Klassenordnung allen Schülern und Lehrern zugänglich ist und dass sie jederzeit nachgelesen werden kann.

  4. Aktualität: Überprüfen und aktualisieren Sie die Klassenordnung regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie den aktuellen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht.

  5. Beteiligung: Einbeziehen Schüler und Lehrer in den Erstellungsprozess der Klassenordnung, um sicherzustellen, dass sie für alle akzeptabel und umsetzbar ist.

  6. Kommunikation: Informieren Sie Schüler und Lehrer über die Regeln und darüber, wie sie eingehalten werden sollen, um Missverständnisse zu vermeiden.“

Open AI

Link: https://chat.openai.com/chat
Die Bildergalerie zeigt Anwendungsbeispiele für das Klassenzimmer. Entnommen aus dem Kurs ‚Chat in der Schule‘

8 Einheiten, ca. 150 min, Abschluss mit Zertifikat, Link

Kurs Studypoint
Chat in der Schule

Chat GPT-3 ist ein Sprachmodell, das derzeit mit 175 Milliarden Parametern trainiert (mit Chat-4 ist zu erwarten, dass bereits Billionen Parameter entscheidend bessere Ergebnisse liefern werden). Dieses Sprachmodelle wird als ‚autoregressiv‘ bezeichnet. Es sagt somit das nächste Element in einem Text voraus, normalerweise ein Wort, basierend auf früheren Texten in natürlicher Sprache. Das kann auch zu fatalen Fehlern führen.

Mit OpenAI kann (derzeit noch kostenlos) sofort trainiert werden. Jede Eingabe liefert ein Ergebnis, das durch präziseres Nachfragen verfeinert werden kann. OpenAI greift NICHT auf das Internet zu und kann daher aktuelle Nachrichten nicht beantworten. Es kann auch keine Bewertungen abgeben und vermeidet all jenen verbalen Müll, den wir nicht wollen. Seid mutig beim Testen.

Eine Liste verschiedener KI-Tools zur Übersicht

Allgemeine KI-Schreibroboter

  • OpenAI: . Die Mutter aller derzeitigen Schreibroboter,  Registration mit Mobiltelefonnummer
  • NeuroFlash: Kostenlose Testmöglichkeit mit nur 2000 Wörtern, Registration mit E-Mail, schreibt täglich E-Mails (Bewerbung)
  • Smodin: Simple Tools For Students & Writers
  • Deep AI: . Keine Registrierung, nur English, viel Werbung
  • SudoWrite: Registrierung mit E-Mail, liefert kein Ergebnis beim Test
  • Jasper:
    Vielfalt an Möglichkeiten, englisch
  • Jenni: Schreibt jeweils eine Aussage, wartet auf die Bestätigung, liefert auch Quellenangabe (Vorsicht)

Padlet zu KI von Alicia Bankhofer

Padlet
Padlet

ChatGPT: Fortbilden & (selbst) Lernen

Gestaltung: Elke Höfler

Twitter-News und Vorschläge zum Folgen auf Twitter.

Ein Beispiel mit Smodin:

Meine Anweisung: Erzähle die Geschichte des Wiener Riesenrads

Das Wiener Riesenrad wurde 1936 erbaut und am 26 April 1937 der Öffentlichkeit übergeben

Das Wiener Riesenrad wurde 1897 anlässlich des 50-jährigen Regierungsjubiläums von Kaiser Franz Joseph I. errichtet. Das britische Unternehmen Basset & Hitchins errichtete das Monster mit einem Gesamtdurchmesser von 60,96 Metern und einem Gewicht von 100 Elefanten in acht Monaten. Basset besaß das Riesenrad bis 1916, aber es wurde während des Ersten Weltkriegs beschlagnahmt. Eigentlich sollte das Riesenrad abgebaut werden. Aufgrund der hohen Abrisskosten musste es jedoch eingestellt werden. In der Zwischenkriegszeit erwarb es der jüdische Kaufmann Eduard Steiner.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Riesenrad arisiert. 1944 brannte es vollständig ab. 1938 ging der Prater in den Besitz der Stadt Wien über. Während des Zweiten Weltkriegs wurden weite Teile der Region Platte durch zahlreiche Bombenangriffe und den Bau von Gräben und Gräben verwüstet. Im April 1945 fiel ein großer Teil des Wurstelpraters einem Brand zum Opfer. Nach 1945 wurde der Wurstelprater in privater Initiative wieder aufgebaut und die zerstörte Praterlandschaft durch das Stadtparkamt wieder aufgeforstet. 1938 wurde das Riesenrad von den Nationalsozialisten zusammen mit dem gesamten Besitz von Eduard Steiner (und dem von Gabor Steiner) „arisiert“. Ein Jahr später wurde es unter Denkmalschutz gestellt. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Riesenrad durch Feuer und Bomben fast vollständig zerstört und brannte 1944 nieder. Im selben Jahr starb Gabor Steiner im Exil in Beverly Hills. Eduard Steiner, der letzte rechtmäßige Besitzer vor der „Arisierung“, wurde 1944 in Auschwitz ermordet. 1953 wurde das Riesenrad an Steiners drei Erben zurückgegeben.

Das Wiener Riesenrad ist ein Riesenrad in Wien, Österreich

Das Riesenrad ist neben dem Stephansdom das bekannteste Wahrzeichen Wiens. Obwohl andere Städte für diese Art des Fahrens bekannt sind, hat das Wiener Riesenrad mit seinen roten Kleinbusseneinen ganz besonderen Charme. alles Gute zum Geburtstag! (i) Wenn Sie Wien besuchen, haben Sie ein umfangreiches Kunst- und Kulturprogramm vor sich. Eine Fahrt mit dem Wiener Risenrad (einziger Rechtschreibfehler), einem weithin sichtbaren Wiener Wahrzeichen, gehört in Wien ebenso zum festen Programm wie Besuche von Schloss Schönbrunn, Stephansdom und Lipizzanern. Das Riesenrad (2. Platz, Volksprater) im ehemaligen Stadtteil „Venedig von Wien“, dem heutigen Riesenradplatz, ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Wiener Prater. Der Bauherr war der britische Ingenieur Walter Basset Basset (1864-1907), und der ausführende Chefdesigner war Hubert Cecil Booth aus Maudslay, Sons and Field, Großbritannien. Das Unternehmen spezialisierte sich auf Dampfmaschinen und lieferte auch Produkte an die österreichische Marine. (Viel abgeschrieben aus den verwendeten Quellen.)

Quellen, die angeboten werden:

1.https://www.heldenderfreizeit.com/120-jahre-wiener-riesenrad-geschichte/
2.https://www.praterwien.com/prater/spass-in-wien/geschichte
3.https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Riesenrad
4.https://www.heldenderfreizeit.com/120-jahre-wiener-riesenrad-geschichte/
5.https://wienerriesenrad.com/
6.https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Riesenrad

25 Best AI Writing Tools of 2023

25 Best AI Writing Tools of 2023

Jaspers

Bildausschnitt des Jasper-Videos

Was ist ChatGPT? Grundkurs mit 5 Beispielen für die Verwendung des Chatbots

Werbung überspringen!

Weitere KI-Tools, auch zum Generieren von Bildern