Inhaltsverzeichnis

eEducation Didaktik Fachtagung 2021: 18.11.2021 von 13:00 – 18:00 Uhr und am 19.11.2021 von 9:00 – 14:00 Uhr

Die eEducation Didaktik-Fachtagung findet wieder in Präsenz statt!

 

Einladung zur Teilnahme und zum Call an der eEducation Austria Didaktik Fachtagung 2021

im Rahmen der Interpädagogica am 18.11.2021 von 13:00 – 18:00 Uhr und am 19.11.2021 von 9:00 – 14:00 Uhr, die zum derzeitigen Zeitpunkt in der Messe Wien in Präsenz vorbereitet wird.

Die eEducation Didaktik Fachtagung beschäftigt sich mit dem Einsatz von digitalen Medien in Unterricht und Lehre. Keynotes, Kurzvorträge und Workshops geben gedankliche Inputs sowie Einblicke in die Praxis.

Als Keynote-Speakerinnen können wir für 18.11. Frau Prof. Christiane Spiel (Bildungspsychologie-Uni Wien) mit Ergebnissen aus der Covid-Studie und für 19.11. Frau Prof. Ursula Maier-Rabler (Kommunikationswissenschaft – Universität Salzburg) zum Aufbau einer krisenresilienten Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung gewinnen. Zudem wird am 19.11. Humanbiologin und Kognitionswissenschaftlerin Mag. Birgit Peterson (Center for Teaching and Learning-Uni Wien) einen Vortrag zum Thema Kognition halten.

In dieser Veranstaltung wollen wir verstärkt der Frage nachgehen, wie eDidaktik im Schulwesen und in den Hochschulen in allen Bereichen national und international weiterentwickelt werden kann.

In parallelen Tracks werden zahlreiche Beiträge zu den Themen eDidaktik, Medienbildung/ Medienpädagogik, Informatisches Denken, Gamebased Learning, Coding und Making, informatische/digitale Grund- und Anwendungskompetenzen und spezifischen Tools angeboten.

Die Beiträge sollen die technologische, gesellschaftlich-kulturelle oder auch anwendungsbezogene Perspektive der digitalen Bildung einbeziehen.

Eine fundierte Auseinandersetzung mit facheinschlägiger Literatur und/oder Bezug zu Wissenschaft und Forschung sollte in den Beiträgen gegeben sein.

digi folio

digi.folio ermöglicht es PädagogInnen ihre digitalen Kompetenzen maßgeschneidert auf- und auszubauen. digi.folio steht allen Pädagoginnen und Pädagogen offen.

Die Maßnahme digi.folio umfasst

  • #1 einen digitalen Kompetenzcheck (digi.checkP)
  • #2 eine 6 ECTS-umfassende individuell-maßgeschneiderte Fortbildungsmaßnahme
  • #3 die Reflexion der eigenen Lehrtätigkeit in einem digitalen Praxisportfolio
  • #4 den Nachweis der erworbenen Kompetenzen

Der digi.checkP ist ein Online-Diagnoseinstrument und gibt Ihnen ein direktes Feedback über Ihren digitalen Kompetenzstand. Die Basis hierfür bietet das Kompetenzmodell digi.kompP.

Microsoft eLecture-Reihe

Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Ihrer Schule und möchten mit Microsoft Tablets arbeiten? Nutzen Sie das Wissen von Kurt SöserUlrike HöbarthWolfgang Biebl und Birgit Albert stellen Ihnen nicht nur ihre Lieblingsanwendungen für den Anfang vor, sondern zeigen Ihnen auch konkret, wie Sie sie für Ihren Unterricht nutzen können.

eLecture Reihe zu Chromebooks

Für Chromebook UserInnen und jene, die es noch werden wollen: Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Schule didaktisch sinnvoll mit Tablets arbeiten.

eLecture Reihe zu Chromebooks: Josef Grabner, Florian Nill und Daniel Aniser machen Euch chromebook-fit.

Termine und Infos zur Anmeldung

👉Diese Reihe versteht sich als ein Ergänzungsangebot zum digi.konzept MOOC, der am 12.04.2021 startet und Schulleitungen wie Lehrende bei ihren Schulentwicklungsprozessen unterstützt!

eLecture Reihe zu Android Tablets

Android User. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie eurer Schule didaktisch sinnvoll mit Tablets arbeiten.
eLecture Reihe zu Android Tablets: Andrea Prock, Michaela Friess und Daniel Aniser machen euch tablet-fit!.
👉Termine und Infos zur Anmeldung
 
👉Diese Reihe versteht sich als ein Ergänzungsangebot zum digi.konzept MOOC, der am 12.04.2021 startet und Schulleitungen wie Lehrende bei ihren Schulentwicklungsprozessen unterstützt.
 

Filmbildung: Ein Leitfaden, um eigene Filmbildungsprogramme zu konzipieren und zu starten.

Leitfaden

Filmbildung
Abschnitte

.

Was alles behandelt wird. (Screenshot)

Dieser Kurs richtet sich an PädagogInnen, die in der Filmbildung oder Medienpädagogik tätig sind und ihr Wissen und ihre Kompetenz erweitern, neue Ideen ausprobieren oder Arbeitsmethoden kennenlernen möchten. Ein EU-unterstütztes Programm, vormals MOOC.

Fortbildungsangebote: Tagungen - Workshop - Online von zu Hause aus

Effiziente Fortbildung ist mehr als ein Tutorial oder an einem Webinar teilzunehmen. Fortbildung zielt auf das eigene Lernen. Meine Tipps:

  • Schreiben Sie einen Brief an Ihre Adresse und halten Sie darin fest, was Sie in z.B. 3 Wochen ausprobiert haben werden.
  • Schreiben Sie Ihre wichtigsten Learnings der Fortbildung auf (punktuell, in Kurzform mit #learning: … [Datum]).
  • Überlegen Sie eine konkrete Anwendung aus dem Fortbildungsangebot, die Sie in der nächsten Woche ausprobieren werden.
Gesagt ist nicht gehört

Tagungen

Workshops

Online - von zu Hause aus

Die gemeinsamen Veranstaltungstage dieser Fortbildungen zielen auf die Umsetzung einer zeitgemäßen Medienpädagogik und der praktischen Unterrichtsarbeit mit Hilfe digitaler Medien im Schulalltag.

EDU|days 2021 in Krems

EDUdays 2021

06.04.2021 – 09.04.2021

iPad in der Volksschule

Kostenlose Workshops für den iPad-Einsatz in der Volksschule.

  • Session 1: Effizient & kreativ
  • Session 2: Präsentation & Animation
  • Session 3: iMovie
  • Session 4: Pages & Numbers

Lernideen - online Campus - virtuelle ph

Neu auf YouTube: Kreative Unterrichtsideen

Eine Buchreferat als One-Page-Website, Aussprachetraining per Lernvideo, ein Podcast im Geschichtsunterricht oder ein interaktives Arbeitsblatt – wie Sie diese Projekte (und viele mehr) ganz einfach im Unterricht verwirklichen, zeigen Ihnen unsere kompakten E-Sessions in unserem neuen YouTube-Kanal. Ohne Anmeldung, wann immer Sie wollen, und natürlich kostenlos.

eEducation Newsletter

TechKids in eEducation Newsletter