Website-Icon TechKids

SchoolFox – das digitale Elternheft

SchoolFox, das einst als digitales Elternheft startete, ist aufgrund der aktuellen Lage der Schulen total angesagt. Doch kann ein digitales Programm das bewährte Elternheft tatsächlich ablösen? TechKids sagt: Ja, das kann es!

Denn SchoolFox ist definitiv nicht nur ein digitales Elternheft, sondern bietet viel, viel mehr. Egal ob Kommunikation mit den Eltern, Cloud-Speicher, Video-Konferenzen, digitale Elterngespräche oder Umfragen zu schulrelevanten Themen – alles ist möglich.

Neben einfachem Design bietet SchoolFox eine übersichtiche, gut strukturierte Bedienoberfläche. Die Anmeldung erfolgt über die Lehrkräfte. Den Eltern einer Klasse werden individuelle Codes ausgeschickt und diese melden sich mit ihrer E-Mail-Adresse an.

Anschließend können Lehrkräfte Rundbriefe und Umfragen aussenden, aber auch die Kommunikation mit einzelnen Elternteilen ist möglich. Bei Nachrichten können Anhänge in Form von z.B. PDFs angefügt werden. Mittels Lesebestätigung ist der Erhalt einer Information gewährleistet.

Nachrichten können mittels einfachem Klick in 40 Sprachen übersetzt werden. Somit ist der Austausch mit Eltern mit nichtdeutscher Muttersprache gesichert.

SchoolFox stellt eine DSGVO-konforme Verarbeitung der Daten sicher.

Der Preis für ein Schuljahr richtet sich nach der Anzahl der Schülerinnen und Schüler einer Organisation/einer Schule. Aktuell kostet die Jahreslizenz für eine Schule mit 200 Schülerinnen und Schüler 399€ (Jänner 2021).

Weitere Informationen zu SchoolFox findest du hier.

Die mobile Version verlassen